Ölwechsel

Ölwechsel

Elementar für ein langes Motorleben.

Das Motoröl ist so zu sagen das Blut des Fahrzeugmotors. Die Reibung wird minimiert, alle beweglichen Teile im Motor werden mit Schmierstoff versorgt, der Verbrauch des Fahrzeugs wird reduziert und die Fahrleistung optimiert. 

Allerdings verschmutzt das Öl im Laufe des Fahrzeugbetriebs. Inbesondere, wenn immer nur kurze Strecken zurück gelegt werden, altert das Motoröl schnell. Da das Öl auch eine reinigende Wirkung im Motor hat, setzt sich im Laufe der Zeit der Ölfilter zu. Dies verhindert, dass das Öl in der optimalen Menge und Sauberkeit an die Schmierstellen befördert werden kann. In der Folge verringert sich die Lebensdauer des Motors, der Verbrauch steigt und die Fahrleistung sinkt.


owelwechsel

Unser Service

Beim Ölwechselservice wird zunächst das alte Öl aus dem Motor abgelassen und in einem speziellen Behälter aufgefangen, um es anschließend dem umweltgerechten Recycling zu zu führen. Der Ölfilter wird entfernt und durch einen neuen ersetzt. Schließlich wird neues Motoröl eingefüllt. Der Ölwechselservice beinhaltet also:

  • Ölfilter nach Herstellerspezifikation
  • Motoröl mit Herstellerfreigabe in der korrekten Menge
  • Info-Aufkleber am Fahrzeug und Eintrag mit Stempel im Serviceheft
  • Auf Wunsch: Motorspülung mit Reinigunsadditiv

mechanikerfrage

Frag den Mechaniker

Du willst mehr zum Thema Ölwechsel erfahren? Hier bekommst Du Antworten auf die häufigsten Fragen!

Frage: Warum ist ein Ölwechsel so wichtig?

Antwort: Motoröl altert im Laufe der Zeit und wird verunreinigt. Der Ölwechsel sorgt dafür, dass das Fahrzeug seine Leistungsfähigkeit behält, der Verbrauch optimiert wird und insbesondere die Lebensdauer des Motors erhalten bleibt.

Frage: Wann muss ein Ölwechsel durchgeführt werden?

Antwort: Heutzutage sind die meisten Autos mit dem so genannten "Long-Life-Service" ausgestattet. Hierbei ermitteln die Computer im Fahrzeug, wann es Zeit ist für einen Ölwechsel. Zusätzlich gilt aber: Spätestens alle zwei Jahre sollte das Motoröl und der Ölfilter ausgetauscht werden.

Bei älteren Fahrzeugen ohne Long-Life-Service kann das Wechselinterval dem Bordbuch oder Serviceheft entnommen werden. Häufig schreibt der Hersteller einen Ölwechsel alle zwölf Monate oder nach 15.000 km vor.

Frage: Welche Motoröle verwendet die Schrauberhalle?

Antwort: Es werden ausschließlich Motoröle von Mobil1, Shell oder Liqui Moly verwendet. Wir achten darauf, dass die Öle alle gängigen Herstellerspezifikationen erfüllen.

Frage: Kann ich mein eigenes Motoröl zum Ölwechsel mitbringen?

Antwort: Ja, im Gegensatz zu vielen anderen Werkstätten kannst Du bei uns Dein eigenes Motoröl mitbringen, auch wenn wir den Ölwechsel für Dich machen. Achte dabei aber bitte immer drauf, dass Du das korrekte Öl mit der Freigabe vom Hersteller Deines Fahrzeugs kaufst. Wenn Du Dein eigenes Öl verwenden möchtest, müssen wir eine Pauschale von € 6,00 für die Altölentsorgung berechnen. 

Frage: Wie wird das Altöl bzw. der alte Ölfilter entsorgt?

Antwort: Das Altöl wird zunächst in einem speziellen Behälter aufgefangen und anschließend in einem Tank für Altöl gelagert. Die alten Ölfilter bzw. ölverschmutzte sonstige Betriebsmittel werden ebenfalls in dafür vorgesehenen Behältern gesammelt. Spezialisierte Unternehmen holen sowohl Altöl wie auch Ölfilter regelmäßig in der Schrauberhalle ab und führen beides einem umweltgerechten Recycling zu. Die Schrauberhalle ist hierbei verpflichtet, aus jedem Altöltank ein Probe zu entnehmen und diese zu archivieren. Aus umwelttechnischen Gründen kannst Du das Altöl sowie den alten Ölfilter nicht mit nehmen und selbst entsorgen. 

icon questionDu möchtest uns persönlich ein paar Fragen zum Thema Ölwechsel stellen? Dann kontaktiere uns doch einfach. Wir freuen uns darauf dich kennen zu lernen und stehen dir bei allen Fragen mit unserem Fachwissen zur Seite.

Noch nicht Überzeugt?

Dann kontaktiere uns für ein Beratungsgespräch!

phone 06031 / 684 1524time Mo.-Fr. 15:00-21:00 Uhr | Sa. 09:00-21:00 UhrpenDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Partner

Mit uns verbinden

Copyright Schrauberhalle Ockstadt 2016

Impressum AGB Datenschutz